from creatures to creators

Saelia Aparicio, Samara Daioub & Zion König, Pakui Hardware, Alfred Kubin, Mary Maggic, Bernard Picart, Tabita Rezaire, Amalia Ulman, Emmanuel Van der Auwera, Steffen Zillig

Foto 1: Pakui Hardware, Thrivers, 2019. Foto: Ugnius Gelguda
Foto 2: Stools Made for Design Miami: Americas, 2020, Saelia Aparicio, Foto: Tom Hartford, Courtesy: the artist and FUMI gallery
Foto 3: Saelia Aparicio, From your exotic garden to your worst nightmare, 2020, | Foto: PUBLIC Gallery, Courtesy: the artist and PUBLIC Gallery 


Internationale Gruppenausstellung u.a. mit Saelia Aparicio, Samara Daioub & Zion König, Pakui Hardware, Alfred Kubin, Mary Maggic, Bernard Picart, Tabita Rezaire, Amalia Ulman, Emmanuel Van der Auwera, Steffen Zillig

Zwangsläufig setzen wir uns in Zeiten einer Pandemie mit Sterblichkeit auseinander. Das Menschenleben hat aber nicht erst durch die jetzige Situation eine völlig neue Bedeutung bekommen. Durch den wissenschaftlichen Fortschritt ist der Tod kein göttliches Dekret mehr, sondern eher ein technisches Problem. Die Gruppenausstellung from creatures to creators untersucht das Menschsein im Hinblick auf unsere zukünftige Existenz. Sie versammelt internationale Künstler*innen, die den Versuch wagen über das Endliche hinweg das Übermenschliche weiterzudenken. So werden unsichtbare Linien molekularer (Bio-)Macht, Selbstoptimierungsprozesse und die Aussicht auf ewiges Leben vielschichtig diskutiert.